Gänsegeier und andere Greifvögel ...

 

... gibt es im Greifvogelschutzzentrum "Grifon" in Kroatien zu bestaunen. Das Besucherzentrum in Crnika, einem ehemaligen Forsthaus, hat von Mai bis September täglich geöffnet.

Der Verein wird nur von zwei hauptamtlichen Mitgliedern betrieben. Müssen die beiden zu einem Tiernotruf bzw. haben anderweitige Verpflichtungen, kann es manchmal vorkommen, dass Sie vor verschlossener Schranke stehen. Sollte dies der Fall sein, können Sie gerne telefonisch einen Besuchstermin vereinbaren. Die Telefonnummer lautet: + 385 (0) 91/33 57 123

 

 

Das Zentrum beherbergt eine kleine Ausstellung über Greifvögel. Angeschlossen daran ist eine Rehastation, in der verletzte Greifvögel bis zu ihrer Genesung versorgt werden. 

 

Die Besucher können die Vögel aus nächster Nähe hinter verspiegelten Scheiben beobachten. Somit soll sichergestellt werden, dass die Greifvögel möglichst wenig von Menschen gestört werden.

 

Am 28. Mai 2016 entliessen wir sechs Gänsegeier zurück in die Freiheit, die i unserer Rettungsstation über mehrere Monate gesund gepflegt wurden. Das absolute Highlight unserer Arbeit! (Foto: www.herby-art.ch)

Wie Sie die Greifvogelstation finden ...

 

Das Schutzzentrum für Greifvögel befindet sich direkt an der Küstenstraße Magistrale, ca. 13 km südlich der Stadt Senj und 6 km südlich des Dörfchens Sveti Juraj. Für eine größere Ansicht der Karte klicken Sie bitte auf das nebenstehende Bild. 

 

Die GPS-Koordinaten lauten: 44°53'05.2"N 14°54'44.1"E

 

 

Öffnungszeiten für Besucher: 

 

01. Mai bis 30. September täglich von 11 bis 16 Uhr. In den Monaten Juni, Juli und August von 11 bis 18 Uhr. Für Busgruppen können nach vorheriger Anmeldung auch andere Besuchszeiten vereinbart werden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter: cornelia.kruchten@gmail.com